Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Download als PDF auf Merkliste setzen

 

 

Was ist meine Tätigkeit in diesem Beruf?
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen versorgen und umsorgen kranke sowie pflegebedürftige Menschen. Sie helfen bei der Grundpflege (z.B. Duschen) und verabreichen Medikamente. Sie setzen ärztliche Verordnungen selbständig um, assistieren dem Arzt oder der Ärztin und sind für die Dokumentation der Patientendaten zuständig. Gesundheits- und Krankenpfleger/innen bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische und operative Maßnahmen vor.
Wo kann ich beruflich eingesetzt werden?
Das Tätigkeitsfeld der Gesundheits- und Krankenpfleger/innen liegt in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken sowie in Altenheimen, Facharztpraxen, Hospizen, Behindertenwohnheimen sowie ambulante Pflege- und Kurzzeitpflege-Einrichtungen
Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Mittlerer Schulabschluss; Erster Allgemeinbildender Schulabschluss und eine abgeschlossene zweijährige Ausbildung; eine zehnjährige abgeschlossene Schulbildung, die den Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss erweitert; eine andere allgemeine Schulbildung.
  • Allgemeine gesundheitliche Eignung
Welche Kosten kommen durch die Ausbildung auf mich zu?
Es fallen keine Kosten an.

 

Weitere Informationen zur Ausbildung

 

Infos zur Ausbildung

Standort des Ausbildungsbetriebes

Hamburg

Art der Ausbildung

Duale Ausbildung: Schule und Praxis

Dauer

3 Jahre

Abschluss

Gesundheits- und Krankenpfleger/in

Besonderheiten

2.100 theoretische und praktische Schulstunden sowie 2.500 Praxisstunden im Ausbildungsbetrieb.

Ausbildungsvergütung

Es wird ein Ausbildungsgehalt gezahlt, das mit den Ausbildungsjahren steigt.

Staatliche Anerkennung

Ja