Ergotherapie - Angewandte Therapiewissenschaften

Download als PDF auf Merkliste setzen

 

 

Was sind die Inhalte des Studiums?

Die StudentInnen hören Vorlesgungen zur Einführung in wissenschaftliches Arbeiten, Einführung in Statistik, Einführung in Teststatistik und Testtheorie sowie zur Evidence Based Practice und Qualitätsmanagement. Ferner gewinnen StudentInnen Wissen über die angewandte Psychologie und Ethik, die Berufspolitik sowie in die wissenschaftliche Theoriebildung. Das Studium beinhaltet ebenso Vorlesungen zum theoriegeleiteten therapeutischen Handeln. Diese Vorlesungen behandeln die Themengebiete der Prävention, der Therapietheorien und -modelle, des Interdisziplinären Handlungsfelds, des Clinical Reasonings, der Inklusion im therapeutischen Handlungsfeld, der berufliche Kompetenz in der Ergotherapie, der ergotherapeutische Modelle, der Synthesebildung sowie der Gesundheitskompetenz und desSelbstmanagements. Ferner gewinnen StudentInnen wissen über die therapiewissenschaftliche Aspekte der Lebensspanne (Kinder- und Jugendalter, Erwachsenenalter, Seniorenalter). Ferner werden therapiewissenschaftliche Aspekte der Ergotherapie im Studium behandelt. Darunter fallen Vorlesungen zur Occupational Science, zur Patienten- und Angehörigenedukation sowie zum Enpowerment. Ferner gewinnen StudentInnen gesundheitspädagogische Kompetenzen, die sich aufteilen in Lehr- und Lerntheorien in der Aus- und Weiterbildung, Planung und Durchführung von Lehr- und Informationsveranstaltungen bzw. Fortbildungen sowie die Gestaltung von Lehr- und Lernsituationen.

Wo kann ich später eingesetzt werden?
Kliniken, Fachkrankenhäuser, Allgemeinkrankenhäuser, Kurkliniken, Rehabilitationskliniken und -einrichtungen, Seniorenheime, Altenpflegeheime, Ergotherapeutische Praxen, Praxisgemeinschaften, Tageskliniken und Tagesstätten, Förderschulen und -kindergärten, Werkstätten und Wohnheime für behinderte Menschen, Einrichtungen zur Forschung, Entwicklung und Qualitätssicherung in der Ergotherapie, Unternehmen (z.B. im Bereich Betriebliche Gesundheitsvorsorge, Prävention), Selbständigkeit (Beratung, Job Coaching, Patientenschulung)
In welchen Themenfeldern kann ich arbeiten?

Als akademischer Ergotherapeut mit international anerkanntem Bachelor-Abschluss erweitern sich die Arbeitsfelder, in denen Ergotherapeuten tätig sein können, zum Beispiel Einstieg in Leitungs- oder Lehrtätigkeiten, Aufgaben in der Öffentlichkeitsarbeit oder im Qualitätsmanagement, Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter oder Dozent an einer Hochschule. Darüber hinaus können Ergotherapeuten Führungspositionen übernehmen und haben auch auf dem internationalen Markt gute Berufschancen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife sowie ein Staatsexamen in einem Therapieberuf
  • Vorstellungsgespräch an der Hochschule Fresenius

Welche Kosten kommen durch das Studium auf mich zu?
Studiengebühren von 318 € monatlich, einmalige Anmeldegebühr/Äquivalenzprüfung von 285 € sowie eine einmalige Prüfungsgebühr von 390 €

 

Weitere Informationen zum Studium

 

Infos zum Studium

Wer bietet dieses Studium an?

Hochschule Fresenius

Art des Studiums

berufsbegleitendes Hochschulstudium

Dauer

4 Semester

Abschluss

Bachelor of Science

Besonderheiten

Der Studiengang wird berufsbegleitend studiert.

Staatliche Anerkennung

Ja