Molecular Life Sciences (M. Sc.)

Download als PDF auf Merkliste setzen

 

 

Was sind die Inhalte des Studiums?

Zu Beginn des Studiums (1. – 2. Semester) erfolgen Vorlesungen über die Grundlagen. Vorlesungsthemen sind die Biochemie der RNA, die biotische Interaktion, die molekulare Medizin, die molekulare Zellbiologie sowie die Strukturbiologie. Im 3. und 4. Semester erfolgt die Vertiefung in Vorlesungen zur Bioinformatik, zur Chromatographie, zur Industriepharmazie, zur Lebensmittelchemie, zur molekulare Mikrobiologie und Parasitologie, zur Nanochemie, zur Proteomics, zur regenerative Medizin und Tissue Engineering, zur Technikfolgenabschätzung sowie zur Virologie. Außerdem werden Wahlmodule angeboten und in zwei Projektstudien das Erlernte in die Praxis umgesetzt.

Wo kann ich später eingesetzt werden?
Biochemische und Pharmazeutische Industrie
In welchen Themenfeldern kann ich arbeiten?

Medizinische Forschung

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Bachelor in Molecular Life Sciences oder Biochemie
  • Durch den praktischen Anteil von 50% ist eine gewisse körperliche Belastbarkeit Voraussetzung. Nützlich (aber nicht verpflichtend) sind gute Englischkenntnisse.

Welche Kosten kommen durch das Studium auf mich zu?
Semesterbeitrag 300 €

 

Weitere Informationen zum Studium

 

Infos zum Studium

Wer bietet dieses Studium an?

Universität Hamburg

Art des Studiums

Hochschulstudium

Dauer

4 Semester

Abschluss

Master of Science

Besonderheiten

Auslandsaufenthalte möglich. Das Studium besteht zu ca. 50% aus Praktika.

Staatliche Anerkennung

Ja