Psychologie (M. Sc.)

Download als PDF auf Merkliste setzen

 

 

Was sind die Inhalte des Studiums?

Der konsekutive Masterstudiengang baut auf den im Bachelorstudium erworbenen Kenntnissen und Fähigkeiten auf. Die Studierenden erwerben vertiefte Kompetenzen in psychologischer Diagnostik und Methodik sowie in den Grundlagen- und Anwendungsfächern der Psychologie. Vertiefungsmöglichkeiten in Hamburg: „Kognitive (Entwicklungs-)Neurowissenschaften“, „Social, Developmental, and Personality Psychology“, „Motivationspsychologie“, „Klinische Psychologie“, „Pädagogische Psychologie“, „Arbeits- und Organisationspsychologie“.

Wo kann ich später eingesetzt werden?
Psychologinnen und Psychologen arbeiten unter anderem in der wissenschaftlichen Forschung, der Aus- und Weiterbildung, der psychologischen Beratung im Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Sie sind zudem in Verwaltung, Wirtschaft und Industrie beratend tätig. Mit dem Abschluss des Masterstudiums erwerben Absolventen/innen die Voraussetzung, ein Promotionsstudium oder berufsspezifische Weiterbildungen (z.B. eine postgraduale Psychotherapieausbildung) zu beginnen.
In welchen Themenfeldern kann ich arbeiten?

s. Einsatzorte

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Bachelor of Science in Psychologie
  • Hinreichende Kenntnisse in mathematischen, naturwissenschaftlichen und geisteswissenschaftlichen Denk- und Arbeitsweisen sowie englische Sprachkenntnisse.

Welche Kosten kommen durch das Studium auf mich zu?
Semesterbeitrag ca. 300 Euro

 

Weitere Informationen zum Studium

 

Infos zum Studium

Wer bietet dieses Studium an?

Universität Hamburg

Art des Studiums

Hochschulstudium

Dauer

6 Semester

Abschluss

Master of Science

Besonderheiten

Mindestens. 12 wöchiges Berufspraktikum während des Studiums

Staatliche Anerkennung

Ja