Physiotherapie

Download als PDF auf Merkliste setzen

 

 

Was sind die Inhalte des Studiums?

Das Studium bietet Vorlesungen zu wissenschaftliche Methodenkompetenzen, physiotherapeutische Grundlagen, physiotherapeutische Fachkompetenzen, Neurologie, Pädiatrie, Psychiatrie und Innere Medizin. Ferner erfolgt eine berufsfachschulische Ausbildung mit Inhalten der anatomisch-physiologische Grundlagen und Krankheitslehre, medizinische Kompetenzen, Psychologie, Pädagogik, Trainings- und Bewegungslehre, physikalische Therapie, Massagetherapie sowie individuelle Behandlungssituationen und krankengymnastische Behandlungstechniken. Des Weiteren leisten Studierende fachbezogene Praktika ab und gewinnen Methodenkompetenz in Therapie und Gesundheitswissenschaften und phyiotherapeutische Kompetenzen.

Wo kann ich später eingesetzt werden?
Beratung und Betreuung von PatientInnen, Führungspositionen, Gesundheitsmanagement, Prävention, Rehabilitation, Therapie, Qualitätssicherung, Wissenschaft und Forschung
In welchen Themenfeldern kann ich arbeiten?

Berufliche Themenfelder von AbsolventInnen sind Beratung und Betreuung von PatientInnen, Führungspositionen, Gesundheitsmanagement, Prävention, Rehabilitation, Therapie, Qualitätssicherung sowie Wissenschaft und Forschung.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?
  • Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife
  • Aufnahmeverfahren und Nachweis über 60 Stunden Pflegepraktikum und 40 Stunden im Bereich Physiotherapie

Welche Kosten kommen durch das Studium auf mich zu?
monatliche Studiengebühren von 496 €, einmalige Anmeldegebühr von 200 € (zu Beginn des Studiums), einmalige Prüfungsgebühr von 390 € (bei Anmeldung zur Abschlussprüfung)

 

Weitere Informationen zum Studium

 

Infos zum Studium

Wer bietet dieses Studium an?

Hochschule Fresenius

Art des Studiums

Duales Studium

Dauer

8 Semester

Abschluss

Bachelor of Science

Besonderheiten

In insgesamt fünf Praktika werden die erworbenen Kompetenzen dann am Patienten angewendet. Diesen praktischen Ausbildungsteil übernimmt mit dem Unternehmensverbund DIE SCHULE, ein qualifizierter und kompetenter Partner der Hochschule Fresenius. DIE SCHULE arbeitet hier mit Reha-Zentren, Praxen, Krankenhäusern und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen zusammen.

Staatliche Anerkennung

Ja